Posted in Aktuelles

Gründung des Regionalverband Rheinhessen-Nahe

Sehr geehrte Mitglieder der Jungen Alternative,

Erfreut können wir vermelden, dass am Sonntag, den 21.02.2016, in der AfD-Landesgeschäftsstelle in Mainz der Regionalverband Rheinhessen-Nahe der Jungen Alternative Rheinland-Pfalz gegründet wurde.
Der Regionalverband erstreckt sich über die kreisfreien Städte Mainz und Worms, sowie über die Landkreise Mainz-Bingen, Alzey-Worms, Bad Kreuznach und Birkenfeld.
Das Gründungstreffen, welches vom stellvertretenden Landesvorsitzenden der JA – Rheinland-Pfalz Florian Fillbach geleitet und vom Landesvorsitzenden Damian Lohr protokolliert wurde,verlief reibungsfrei und zügig.

Die anwesenden Mitglieder entschlossen sich dazu, einen dreiköpfigen Vorstand bestehend aus dem Regionalvorsitzenden, den stellvertretenden Regionalvorsitzenden und dem Regionalschatzmeister zu wählen.

 

JA RV Bingen

v.l.n.r.:  RV-Vorsitzender Lukas Saßmannshausen, Versammlungsleiter Florian Fillbach, RV-Schatzmeister Christoph Wasem. Nicht im Bild: Stv. RV-Vorsitzender Tom E.

Zum Regionalvorsitzenden wurde der Jugendbeauftragte der AfD – Kreisverband Birkenfeld und Beisitzer im Landesvorstand der Jungen Alternative Rheinland-Pfalz Lukas Saßmannshausen gewählt. Sein Stellverteter wurde Tom E. Zum Regionalschatzmeister wurde der ebenfalls als Beisitzer im Landesvorstand vertretene Christoph Wasem gewählt.

Wir gratulieren dem neuen Vorstand und wünschen eine erfolgreiche Zukunft.

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress